Apotheker_Innen sollen impfen dürfen!

Impfen in der Apotheke gefordert! Im Kampf gegen Influenza, Masern & FSME, NEOS Gemeinderat Swatek fordert die Möglichkeit des Impfens in Apotheken. “Jährlich sterben rund 1000 Menschen in Österreich an der Influenza, trotzdem ist nicht mal jeder Zehnte geimpft. Die Möglichkeit sich in der Apotheke impfen zu lassen, könnte das ändern!” Während das Coronavirus die…

Mehr

NEOS fordern Reformpaket für saubere Politik

Bei der kommenden Gemeinderatssitzung nehmen NEOS die Rathausfraktionen in die Verantwortung, in Graz endlich für eine saubere und transparente Politik zu sorgen. Dafür müssen alle derzeit intransparenten Spenden und Einnahmen von Rathausklubs endlich offen gelegt werden.   Graz – Die Ibiza-Affäre als Spitze des Eisbergs ist für NEOS nur ein Symptom des derzeitigen Parteiensystems in…

Mehr
Eustacchio-Nagl-Identitäre

„Nagl muss endlich Haltung zeigen und sich einen neuen Vizebürgermeister suchen!”

FPÖ Vizebürgermeister Eustacchio stellt sich schützend vor Identitäre. Nagl muss endlich Haltung zeigen! Niko Swatek: „Nach dem offensichtlichen Naheverhältnis der Bundes-FPÖ zu den Identitären, zeigt auch die Grazer Rathauskoalition ihr wahres Gesicht. Nagl muss endlich Haltung zeigen und sich einen neuen Vizebürgermeister suchen.“ Irmgard Griss: „Eine Partei in Regierungsverantwortung, egal, ob auf Bundes-, Landes- oder…

Mehr

Plabutsch-Gondel: Stadtrechnungshof eingeschaltet

21 Mitglieder des Gemeinderats haben Prüfantrag zur Plabutsch-Gondel beim Stadtrechnungshof eingereicht. KPÖ, die Grünen, SPÖ und NEOS haben in Sachen Plabutsch|Gondel einem weiteren Schritt eingeleitet. Gemeinsam haben sie den Grazer Stadtrechnungshof beauftragt, das schwarz-blaue Gondelprojekt unter die Lupe zu nehmen.   „Als Gemeinderat und auch in meiner Funktion als Kontrollausschussvorsitzender sage ich klipp und klar:…

Mehr

Schluss mit der Grazer Hochzeits-Abzocke!

Möchte man in Graz außerhalb des Standesamtes heiraten, muss man tief in die Tasche greifen. Neben den gesetzlich vorgeschriebenen Gebühren für eine Trauung zwingt die Stadt Graz Brautpaare dazu, einen Vertrag mit einer ausgewählten Eventagentur abzuschließen. Diese verrechnet Bürgerinnen und Bürgern ohne Rechtsgrundlage weitere Gebühren. Ein Umstand den die Volksanwaltschaft, aber auch wir NEOS stark…

Mehr